Wir haben Licht - Das Hundespielen Dienstags und Donnerstags findet im Winterhalbjahr bei Flutlicht statt.

Liebe Hundefreunde,

wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Hundeschule "Schnauzentreff Buchholz" und freuen uns über Ihr Interesse.

TEAM

Neu: Ab Samstag, 14.1.17 wird es eine neue Gruppe geben, die Gruppe der "jungen Wilden".

Erziehung, Beziehung, Spiel und Spaß für alle Hunde zwischen ca. 1 - 2 Jahren. Diese Altersgruppe ist zwischen Welpengruppen oft nicht gut aufgehoben, in der Gruppe der älteren, erfahrenen überfordert. Um teilzunehmen müsst ihr nicht vorher einen Kurs bei uns oder woanders belegt haben. Mein Plan ist es, euch in etwa auf einen Stand zu bringen, angefangen mit Überprüfung und Ausbau der Grunderziehung. Dann gehts weiter

Uhrzeit: 8.30 Uhr, samstags ab 14.1., anfangs alle 14 Tage. Änderungen möglich, ich möchte euch gern mit einbeziehen.

Wer hat Lust mitzumachen? Fragen und Anmeldungen bitte auf dem Hundeplatz oder telefonisch.


Ob kleine oder große Hunde, alle sind bei uns herzlich willkommen. Einige möchten ihren Hund nur spielen lassen, und einige möchten noch gemeinsam etwas lernen. Entscheiden Sie selbst, was für Sie in Frage kommt.

Viele Hundebesitzer fragen, ist mein Hund nicht schon zu alt zum Lernen? Es ist egal, ob Senior, Junghund oder Welpen, sie wollen immer beschäftigt werden. Dabei wollen wir Ihnen unterstützend helfen. Wir legen Wert auf eine gewaltfreie Ausbildung, bei uns finden Sie keine Würgehalsbänder, Halti etc...
Die Beziehung zwischen Mensch und Hund muss stimmen. Hunde sind Rudeltiere und wir bilden mit ihnen einen gemischten Familienverband.

Wie ? Das erfahren Sie bei uns.
Wo? In 21244 Buchholz-Vaensen, Dibberser Straße. (Näheres unter "Wegbeschreibung")

Außerdem sehen wir uns immer öfter mit geretteten Hunden aus dem Ausland konfrontiert. Viele dieser Tiere haben Schwierigkeiten sich bei uns einzugewöhnen und manchmal entwickeln sich daraus ernste Probleme. Auch hierbei können wir helfen! Sprechen Sie uns frühzeitig an, wenn Ihnen etwas auffällt: Je eher wir es angehen, desto besser.

Übrigens: Dies gilt ebenso für Hunde aus dem Tierheim oder Hunde, die sehr isoliert gehalten wurden.

Die wichtigsten Informationen haben wir für Sie auf diesen Internetseiten zusammengefasst. Wir hoffen, dass wir Ihnen damit einen Überblick über unser Angebot geben können.

Sollten Sie Fragen haben, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.



Bitte bringen Sie am ersten Tag den Impfausweis Ihres Hundes mit



Hundeschule Schnauzentreff, genehmigt gemäß § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8f


Kontaktinformation 


Schnauzentreff Buchholz

 

P.Harmuth-Ahrens und S. Markewitz GbR 

Mobil 0174 - 684 73 18 (Susanne Markewitz)

Mobil 0176 - 313 822 28 (Petra Harmuth-Ahrens) ab 12.00 Uhr

E-Mail schnauzentraining.hamburg@googlemail.com (Susanne)

E-Mail harmuth-ahrens@kabelmail.de (Petra)